Jugendarbeitsteam (JAT)                                                    Januar 2001

 

-Elterninformation-

 

Pädagogische Betreuungsangebote im Ganztagszentrum

 

 

Veranstalter:              Jugendarbeitsteam der Stadt Bargteheide  (JAT)

Veranstaltungsort:     Ganztagszentrum ( GTZ ), Am Markt 2, 22941 Bargteheide

Anmeldungen bei:     Joachim Brodmann, Ute Sauerwein-Weber (Sozialpädagoge/-in)

Bürozeiten:                Dienstag - Donnerstag   13.oo Uhr – 16.oo Uhr

(GTZ, Raum EG 03)

Telefon:                      04532 / 20 43 22

 

Das Jugendarbeitsteam der Stadt Bargteheide startete im Oktober 2000 im Ganztagszentrum mit zwei familienergänzenden Betreuungsangeboten für Kinder und Jugendliche für das Schuljahr 2000/2001, dem Pädagogischen Mittagstisch und der Schularbeitenbegleitung. Aufgrund von Nachfragen aus dem Grundschulbereich werden wir diese Angebote nun erweitern.

 

Ab 01.Febr. 2001 bieten wir auch für Schülerinnen und Schüler der Klassen 1 bis 4 

 

einen Betreuten Mittagstisch und eine Schularbeitenbegleitung an. 

 

Während des Betreuten Mittagstischs hat Ihre Tochter / Ihr Sohn die Möglichkeit, montags bis donnerstags in einer Gruppe von ca.12 Schüler/innen im Ganztagszentrum zu Mittag zu essen. Betreut wird diese Gruppe durch die sozialpädagogische  Assistentin, Frau Keil, die vormittags im Bereich der Betreuten Grundschule der Emil-Nolde-Schule eingesetzt ist. Der Betreute Mittagstisch beginnt um 13.oo Uhr und geht um 13.3o Uhr in eine Schularbeitenbegleitung über. Veranstaltungsort ist Gruppenraum 1 im Obergeschoß des GTZ. Der Eigen- anteil für die Kosten einer Mittagsmahlzeit beträgt DM 5,-. Für die pädagogische Betreuung im Rahmen des Betreuten Mittagstisches sind Gebühren in Höhe von DM 15,-/ Monat und für die Schularbeitenbegleitung  DM 45,-/ Monat zu entrichten. ( Anm.: Bei Teilnehmer/innen an der Betreuten Grundschule sind die Betreuungskosten bis 13.3o Uhr bereits abgedeckt ! )

 

Das Angebot der Schularbeitenbegleitung versteht sich nicht als professionelle Nachhilfestunde für leistungsschwache Schülerinnen und Schüler, sondern als pädagogisch begleitete Möglichkeit des gemeinsamen Arbeitens in der Gruppe für Mädchen und Jungen, die während der Hausaufgaben nicht von ihren Eltern betreut werden können.

Die Schularbeitenbegleitung für Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Schulklassen verläuft parallel von 13.3o Uhr bis 15.oo Uhr und findet in Gruppenraum 2 im Obergeschoß  des Ganztagszentrums statt. Diese Gruppe wird von der Erzieherin Frau Ewald-Mackenroth begleitet.

Sofern Ihre Tochter/Ihr Sohn nicht am Betreuten Mittagstisch teilnehmen soll, besteht die Möglichkeit einer ausschließlichen Anmeldung zur Schularbeitenbegleitung und umgekehrt. Wenn Ihr Kind die Schularbeiten vorzeitig beendet hat, kann es bis 15.oo Uhr an einem offenen Spielangebot teilnehmen.

Das bisherige Angebot des sog. Pädagogischen Mittagstischs für Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 und 6 entfällt. Es ist jedoch auch weiterhin gewährleistet , eigenständig in der Mensa des Ganztagszentrums ( 12.oo – 14.oo Uhr ) gegen einen Kostenbeitrag von 5,- DM eine Mittagsmahlzeit einzunehmen.

 

Das Jugendarbeitsteam der Stadt Bargteheide